can-picafort

WILLKOMMEN BEI DER

Hotel Gran Bahía ****

Mallorca, ein Paradies zu Ihren Füßen

Can Picafort befindet sich an der größten Bucht der Balearen, zwischen zwei Naturparks und ausgedehnten Stränden mit feinem weißen Sand und kristallklarem Wasser.

Dieser Küstenort im nördlichen Bereich von Mallorca und gehört zur Gemeinde von Santa Margarita, wo sich Son Serra de Marina und Can Picafort befinden, wobei letzterer der größte Ortskern ist in Bezug auf die Einwohner und die Besucher und hat sich in ein perfektes Urlaubsziel für Familien und Paare gewandelt, umgeben von herrlichen Stränden und großer landschaftlicher Schönheit.

Auf der anderen Seite war Santa Margalida ein ursprüngliches Dorf dieser Gemeinde und erhält die Merkmale eines Dorfes im Innern von Mallorca.

Was kann man machen und was kann man in Can Picafort besuchen?

Wir empfehlen Ihnen einige interessante Plätze in der Nähe des Hotels Gran Bahía:

ENTDECKEN

Naturpark S’Albufera


 

 

Erklärt als Naturpark und besondere Schutzzone für Vögel gestattet der Naturpark von S’Albufera auf Mallorca freien Eintritt. Darin können Sie das Observatorium der Vögel besuchen und einen angenehmen Spaziergang durch diese natürliche Schönheit genießen. Zudem bietet der Park ausgeschilderte Routen an, die per Fahrrad zurückgelegt oder erwandert werden können. Es gibt vier Routen: Des Colobars, Sa Roca, Sa Cibollar y Camino d’Enmig – Ses Puntes.

ENTDECKEN

Öffentliches Landgut “Son Real”

 

 

Die beste Art die Traditionen und Gebräuche dieses altertümlichen Küstenortes kennenzulernen, ist ein Besuch des öffentlichen Landgutes von Son Real, ein alter mallorquinischer Besitz, der sich in der Gemeinde von Santa Margarita befindet und der aus dem Jahr 1900 a.n.e. stammt. Son Real ist eine Referenz in Bezug auf das archäologische Erbe auf den Balearen, auf denen eine große Anzahl von archäologischen Stätten zu entdecken gilt. Zweifellos ist dies einer der empfohlenen Pläne, was Sie in Can Picafort machen können.


 

ENTDECKEN

"Illot des Porros"


 

 

Die berühmte Illot des Porros ist ein kleines Inselchen, das sich 100 Meter vor der Küste befindet, vor der Totenstadt von Son Real, wo Sie drei große Gräber besuchen können. Einst waren es Bestattungskammern aus dem IV. Jahrhundert v. Chr. mit Mauern, gebildet aus Steinblöcken. Wir empfehlen Ihnen zu der kleinen Insel zu schwimmen, die sich nur 65 Meter vom Ufer befindet.

   

ENTDECKEN

Skulpturen von Joan Bennàssar


 

 

Am Meeresufer, im Verlauf der Küste von Can Picafort werden zauberhafte Kunstskulpturen installiert, geschaffen vom Künstler Joan Bennàssar, der in Pollença geboren ist. Bennassar bietet seine Kunst den Einwohnern und Besuchern im Freien an. Es wurden vier bildhauerische Gruppen an verschiedenen Standorten installiert, die sich in erster Küstenlinie befinden, mal auf Felsen und mal im Sand, stets wert, sie zu bewundern.


 

     

ENTDECKEN

Sport und Wassersport


 

 

Can Picafort ist ein perfektes Ziel zur Ausübung von Wassersport auf Mallorca wie das Segeln, das Windsurfen, das Kite Surfen oder das Tauchen, besonders in der Sommerzeit. Außerdem bietet der Strand von Can Picafort Spielplätze mit Rutschen zum Zeitvertreib der Kleinsten sowie zwei Yachthäfen in Can Picafort und in Son Serra de Marina an.

ENTDECKEN

Radsport


 

 

Der Radsport auf Mallorca ist ein Privileg, das viele professionelle Radfahrer auswählen, da der nördliche Teil äußerst schöne Landschaften anbietet, umgeben von Natur und traumhaften Stränden, auf dem Fahrrad zu genießen. Wir empfehlen Ihnen, die “ecovías Can Picafort – Santa Margalida” entlang zu fahren.

ENTDECKEN

Playas de Mallorca


 

 

Besuchen Sie die besten Stränden auf Mallorca im Nordosten der Insel gelegen.